Unsere Kernaufgaben

Unsere Kernaufgaben bestehen aus Übertragungsdienstleistungen, Systemdienstleistungen und der Förderung des europäischen Strommarktes. Sie ergeben sich aus unserem Auftrag als Netzbetreiber nach dem niederländischen 'Elektriciteitswet' (E-wet) and dem deutschen 'Energiewirtschaftsgesetz' (EnWG).

Unsere Kernaufgaben

Innovation

TenneT präsentiert Drehkreuz-Konzept für umfangreiches Windenergieprojekt in der Nordsee.

Weiterlesen
Unser Netz

TenneT betreibt das Hochspannungsnetz in den Niederlanden und in großen Teilen von Deutschland. TenneT überträgt Strom mit einer Spannung von 110.000 Volt (110 kV) und höher. Mit mehr als 22.500 Kilometern Hochspannungsleitungen, überqueren wir Grenzen und verbinden Länder.

Unser Netz

Dialogveranstaltungen

TenneT lädt vor Ort zum Dialog über unsere Netzausbau-Projekte ein.

Zu den Veranstaltungen
Strommarkt

Die Energiebranche wird durch eine rasante Entwicklung gekennzeichnet. Der Prozess der europäischen Marktintegration begann vor einigen Jahren. Ziel dieser Integration ist die Schaffung eines einheitlichen europäischen Marktes, der es den Marktparteien erlaubt, auf einfache und effiziente Weise über die Grenzen hinweg mit Gas und Strom zu handeln.

Strommarkt

Kennzahlen-App iOS

Die TenneT TSO GmbH veröffentlicht in dieser App gemäß den gesetzlichen Bestimmungen netzrelevante Daten in einer für das iPhone optimierten Darstellung. 

Mehr erfahren
E-Insights

Unsere Vision ist es, einer der transparentesten Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) Europas zu sein und damit einen Wert für die Gesellschaft zu schaffen. In der Rubrik Energy Insights stellen wir Daten, Informationen und wertvolle Einblicke rund um das Thema Energie zur Verfügung.

E-Insights

E-Insights

Hier finden Sie interessante Zahlen und Fakten rund um TenneT.

Weiterlesen
Unternehmen

TenneT ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) für Strom in Europa mit Geschäftstätigkeiten in den Niederlanden und in Deutschland. Unsere Aufgabe ist es, die rund 41 Millionen Endverbraucher in unseren Märkten zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom aus unserem Hoch- und Höchstspannungsnetz zu versorgen. Unsere Anstrengungen zur Erfüllung der Erwartungen unserer Stakeholder stehen unter dem Motto ,,verantwortungsbewusst", ,,engagiert" und ,,vernetzt".

Unternehmen

Wir sind TenneT

Wir versorgen rund 41 Millionen Menschen zuverlässig und rund um die Uhr mit Strom.

Weiterlesen

Emden/Ost-Conneforde

TenneT ersetzt die 220-kV-Leitung zwischen Emden und Conneforde durch eine leistungsstarke 380-kV-Leitung. Die neue Leitung bringt Strom aus Windenergie sicher zum Verbraucher – und die Energiewende voran.

Verfahren / Trasse

Die Energiewende nimmt an Fahrt auf – nie wurde mehr Strom erneuerbar erzeugt: Im ersten Halbjahr 2018 haben Wind, Sonne und Co. erstmals mehr als 100 Milliarden Kilowattstunden Energie produziert. Niedersachsen ist dabei mittendrin. Mehr als ein Viertel des deutschen Windstroms kommt von hier. Für diese Energiemengen reicht die Kapazität der heute verwendeten 220-kV-Leitung zwischen Emden und Conneforde aber nicht aus. Deshalb ersetzen wir sie durch eine leistungsstarke 380-kV-Leitung. Sie bringt den Windstrom auch in Zukunft sicher zum Verbraucher – und die Energiewende voran.

Aktuelles

  • Erörterungstermin in Leer
  • TenneT tauscht sich mit Bürgern, Regionalvertretern und Behörde aus
  • Planfeststellungsbeschluss soll im nächsten Jahr kommen

Vom 11. bis 13. Dezember fand der Erörterungstermin für das Planfeststellungsverfahren der Leitung Emden – Conneforde in Leer statt. TenneT tauschte sich hier mit der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Vertretern von Kommunen und Fachbehörden sowie Bürgerinnen und Bürgern über die geplante Höchstspannungsleitung aus.

In konstruktiver Atmosphäre diskutierten die Teilnehmer etwa darüber, welchen Verlauf die neue Leitung nimmt, wie sie größtmögliche Abstände zur Wohnbebauung einhalten kann sowie zur Frage, wo sie als oberirdische Freileitung und wo als Erdkabel geplant wird. Auch der Umwelt- und Naturschutz, die Belange der Landwirtschaft oder die Anforderungen an den Bau der Leitung spielten eine wichtige Rolle.

Die Planfeststellungsunterlagen für das Netzausbau-Projekt hatten im Frühjahr einen Monat in den Rathäusern entlang der Trasse ausgelegen. Die Menschen aus der Region konnten in dieser Zeit Einwendungen und Stellungnahmen zur Planung einreichen. Alle, die einen solchen Hinweis abgegeben haben, wurden persönlich zum Erörterungstermin eingeladen. Insgesamt waren im Verfahren 58 Stellungnahmen von Trägern öffentlicher Belange sowie 31 private Einwendungen eingegangen.

Diese in Bezug auf 60 Leitungskilometer geringe Anzahl von Einwendern geht zurück auf einen intensiven Dialog, den TenneT seit Beginn der ersten Planungen umgesetzt hat. Viele Fragen und offene Punkte, zum Beispiel die Positionierung der Masten auf den einzelnen Grundstücken, wurden so schon frühzeitig und einvernehmlich geklärt.

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr wägt nun noch einmal alle schriftlich und mündlich eingebrachten Argumente miteinander ab. Voraussichtlich im kommenden Frühjahr kommt dann der Planfeststellungsbeschluss. 

Factsheet (343 KB, pdf, 15.08.2018)

Neuigkeiten aus dem Projekt Emden/Ost - Conneforde

Factsheet Download Download
Faltblatt Rükbau (7 MB, pdf, 19.12.2018)

Faltblatt Rükbau Download Download

Kontakt

Anja Urbanek

Bürgerreferentin

+49 (0) 421 64 47 02 13